Allgäuer Spätzleteig
Frombavaria am 10.02.2014

Allgäuer Spätzleteig

  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 4 m.-große Eier
  • 2 Messerspitze Salz
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Messerspitze Pfeffer
Zubereitung:
  1. Das Mehl gebe ich in eine Schüssel und forme mit den Fingern eine kleine Delle
  2. In diese Delle kommen dann die Eier, Salz und Pfeffer
  3. Dann schütte ich das Wasser zu den anderen Zutaten
  4. Jetzt knete ich kräftig, am besten von außen nach innen, so lange, bis ein glatter, fester Teig entsteht
  5. Wenn der Teig fertig ist, streiche ich ihn auf ein Brett und schabe ihn mit einem Messer in kochendes Wasser, die Spätzle schöpfe ich ab, wenn sie an der Oberfläche auftauchen

Hat Dir "Allgäuer Spätzleteig" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?