Amaranth zubereiten
veganmachtspass am 09.01.2015

Amaranth zubereiten

  • Arbeitzeit: 12 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 75 g Amaranth
  • 100 ml Mandelmilch
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Messerspitze Zimt
  • etwas Obst nach Wahl
  • etwas pflanzliche Margarine
Zubereitung:
  1. Den Amaranth gebe ich am Abend zuvor in eine Schüssel und fülle sie mit Wasser auf. Das Ganze lasse ich dann über Nacht einweichen. Am nächsten Morgen schütte ich den Amaranth ab und gebe ihn dann in einen Topf
  2. Den Amaranth gieße ich mit der Mandelmilch auf und bringe beides zusammen mit dem Agavendicksaft zum Kochen. Sobald die Milch kocht, drehe ich die Hitze herunter und lasse den Amaranth etwa 12 Minuten köcheln
  3. Kurz vor Ende der Garzeit rühre ich den Zimt und etwas Margarine unter den Porridge
  4. Das Obst wasche ich und schneide ihn in Stücke. Den Amaranth gebe ich in eine Schüssel und garniere ihn mit dem Obst, dann verteile ich nochmal etwas Zimt auf dem Porridge und genieße das Ganze dann noch warm

Hat Dir "Amaranth zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • veganonly am 09.01.2015 um 17:48 Uhr

    Amaranth zubereiten ist wirklich einfach und es schmeckt so gut! Als Porridge habe ich ihn allerdings noch nie gegessen, das werde ich aber gleich am Wochenende mal ausprobieren. Amaranth habe ich sowieso immer daheim und Obst findet sich hier auch noch 🙂

    Antworten