Ananas Shrimps Sauce zu Mie Nudeln
shoushouswelt am 27.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 150 g Mie Nudeln
  • 1 kleine Ananas
  • 2 EL Erdnüsse
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 Stück Chillischoten
  • 2 Stück Limetten
  • 1 EL Honig
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 12 Stück Shrimps
  • 3 EL Kokosöl
  • etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Ananas schälen, vom Strunk befreien und in Würfel schneiden.
  2. Für die Marinade die Chilischoten entkernen und in ganz dünne Ringe schneiden. In einer Schüssel den Limettensaft, die Limettenschale, den Honig und die Kokosmilch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Chilis untermischen
  3. Die Shrimps schälen und entdarmen und unter fließendem Wasser reinigen. Die Shrimps für 30 Minuten in die Marinade geben. Die Mie-nudeln in der kochenden Brühe 3 Minuten bissfest garen.
  4. Die Nudeln mit einem Schöpflöffel aus der Brühe fischen und in einem Sieb abtropfen lassen. Shrimps zusammen mit den Ananaswürfeln in eine heiße Pfanne mit wenig Fett ( oder ihr verwendet die Gastrolux Pfanne, da braucht man gar kein Fett) geben und anbraten, mit Wok Sauce ablöschen und einkochen lassen, das dauert maximal 5 Minuten. Danach die Erdnüsse zugeben und leicht anrösten lassen. Das Kokosöl dazu geben und alles vorsichtig mit den Nudeln mischen.

Hat Dir "Ananas Shrimps Sauce zu Mie Nudeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?