Anchovis selber machen
Burgermeister am 23.04.2014

Anchovis selber machen

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Anchovis
  • 100 g Paniermehl
  • 50 g Butter
  • 1 Stück Zitrone
Zubereitung:
  1. Wer möchte, kann die Anchovis ausnehmen, ich mache es meistens nicht, da es auch wirklich lange dauert und mich stört es nicht. Die kleinen Fische müssen auf jeden Fall ordentlich gewaschen werden, bis das Wasser klar ist. Jetzt tupfe ich sie noch trocken.
  2. In einen flachen Teller gebe ich das Paniermehl. Die Butter schmelze ich und gebe sie in ein breites Schälchen. Die Anchovis werden einzeln erst in der Butter gewälzt, dann im Mehl.
  3. In der heißen Pfanne mit etwas Öl knusprig braten. Da sie so klein sind, geht das ganz schnell. Ein paar Spritzer frischen Zitronensaft darüber geben.

Hat Dir "Anchovis selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Burgermeister am 23.04.2014 um 10:42 Uhr

    Anchovis selber machen ist wirklich easy-peasy. Zu den panierten Anchovis passt entweder frisches Brot oder lockerer Reis.

    Antworten