Apfel-Lasagne
PralineSurprise am 28.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 großen/s Apfel
  • 4 Stück Lasagneplatten
  • 2 Handvoll Cranberries
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 100 g Marzipan
  • 200 g Sahne
  • 300 ml Milch
  • 0.5 Stück VanilleSchote, das Mark
  • 0.5 Päckchen Puddingpulver zum Kochen, Vanille
  • 1 EL Zucker
  • 1 Handvoll Mandeln, gehobelt
Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Marzipan, Rosinen und Cranberries hacken.
  3. Die Sahne mit der Milch auf 1/2l auffüllen. 400ml davon mit dem VanilleMark zum kochen bringen. Während dessen mit der restl. Flüssigkeit das Puddingpulver und Zucker glattrühren, Herd ausschalten, Mischung zur kochenden Milch geben und gut verrühren. Die Marzipan-Frucht-Mischung dazugeben und alles gut vermengen.
  4. Den Apfel entkernen und in Scheiben schneiden. Evtl. mit Zitrone beträufeln.
  5. Nun kann geschichtet werden: Etwas Sauce in die Auflaufform geben, darauf eine Lage Lasagneplatten und eine Lage Apfelscheiben. Immer so weiter schichten – nach Belieben zwischendrin Mandelblättchen streuen. Mit Sauce abschliessen. Wer mag streut oben auf auch nochmal Mandelblättchen.
  6. Nun das ganze in den Ofen und ca. 30 Minuten backen.

Hat Dir "Apfel-Lasagne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich