Apfeleis
zuckerpuppe14 am 21.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Äpfel
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 75 g Zucker
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 nach Bedarf Vanilleeis
Zubereitung:
  1. Zuerst schält ihr die Äpfel und schneidet sie in Spalten.
  2. Danach kratzt ihr die Vanilleschote aus und erhitzt sie zusammen mit dem Zucker im Apfelsaft.
  3. Sobald alles heiß geworden ist, fügt ihr die Apfelspalten dazu und köchelt sie gar, aber nicht zu matschig. Das Ganze lasst ihr dann abkühlen
  4. Als nächsten fischt ihr die Vanilleschote heraus und püriert die hälfte der Apfel.
  5. Jetzt könnt ihr auch die restlichen Äpfel unterheben und bei Bedarf vorher noch etwas klein schneiden für feinere Stückchen.
  6. Danach wird alles nur noch in eine Form gefüllt und im Gefrierfach kalt gestellt.
  7. Zum Garnieren könnt ihr Vanilleeis oder noch weitere Apfelspalten verwenden

Hat Dir "Apfeleis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?