Aprikosen-Himbeer-Konfitüre
KadK am 13.06.2014
  • Arbeitzeit: 4 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Aprikosen (unvorbereitet gewogen, ergibt ca. 450 g Fruchtfleisch)
  • 500 g Himbeeren
  • 1 kg Gelierzucker 1:1
  • 4 EL Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Himbeeren verlesen und nur wenn unbedingt nötig waschen. Sie verlieren dabei Saft und können Wasser aufnehmen. Himbeeren mit Aprikosenwürfeln, Zitronensaft und Gerlierzucker in einem großen Kochtopf gut vermischen. Zugedeckt mindestens 3 Stunden ziehen lassen.
  2. Danach die Mischung bei starker Hitze unter Rühren zum Kochenbringen. Sobald das Ganze kräftig sprudelt, die Konfitüre noch ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei regelmäßig umrühren. Die noch heiße Masse in vorbereitete Gläser randvoll füllen, sofort mit Schraubdeckel verschließen und abkühlen lassen.

Hat Dir "Aprikosen-Himbeer-Konfitüre" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich