Asia-Nudel-Pfanne

Ninchen831am 31.03.2014 um 21:52 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 125 g Mie-Nudeln
  • 250 g Blattspinat (TK)
  • 0.5 Dose/n Mais
  • 1 große Tomate
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer
  • 1 TL Rapsöl
  • 50 ml Gemüsebrühe
Zubereitung:
  1. Mie-Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Tomate über Kreuz einschneiden und kurz (ca. 2-3 Minuten) ins kochende Wasser zu den Nudeln geben, so, dass sie komplett mit Wasser bedeckt ist.
  3. Tomate aus dem Wasser nehmen und pellen (sollte jetzt wie von allein gehen). Tomate stückeln.
  4. Zwiebel schälen und würfeln. Mais abtropfen lassen, dabei etwa 1 EL Maisflüssigkeit auffangen.
  5. Nudeln abtropfen lassen.
  6. Öl in einem Wok erhitzen, die Nudeln hinzugeben und kurz anbraten. Dann wieder rausnehmen und warm stellen.
  7. Blattspinat, Mais und Zwiebel in den Wok geben und etwa 7 Minuten bei häufigem umrühren anbraten. Nun die Tomate hinzugeben und weitere 3 Minuten köcheln lassen.
  8. Gemüsebrühe, Sojasauce, Pfeffer, Salz und Maisflüssigkeit vermischen.
  9. Nudeln in den Wok geben und die Sauce darüber gießen.
  10. Alles etwa 5 Minuten weiterköcheln lassen und anschließend heiß servieren!

Kommentare