Asiatische Mie Nudeln mit Shiitake Pilzen und jungem Pak Choi
shoushouswelt am 31.03.2014

Asiatische Mie Nudeln mit Shiitake Pilzen und jungem Pak Choi

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mie Nudeln
  • 500 g jinger Pak Choi
  • 200 g Shiitake Pilze
  • 2 große Knoblauchzehen
  • 3 EL Sesamöl
  • 30 g Soja Sauce
  • 50 g 50 ml süße Soja Sauce ( Ketjap Manis im Asialaden)
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • etwas Salz, Pfeffer, Zucker, Muskatnuss
Zubereitung:
  1. Die Mie Nudeln in einem Topf mit Salzwasser ca. 4 Minuten kochen.
  2. Inzwischen Pak Choi waschen und den unteren Strunk knapp abschneiden und in Stücke schneiden. Ich hebe den Boden auf, abgeschnitten sieht er aus wie eine Blüte, ich verwende ihn mit, denn er sieht beim Servieren toll auf dem Teller als Deko aus. Shiitake Pilze putzen und vierteln. Knoblauch schälen und klein hacken. Alles zusammen im heißen 1 EL Öl ca. 5 Minuten anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.1 EL Öl in die Pfanne geben und erhitzen.
  3. Die Mie Nudeln in einem Sieb abgießen und in das heiße Öl geben und 3 Minuten anbraten, dann das Gemüse wieder zugeben, alles umrühren, mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen.
  4. Danach mit Sesamöl, süßer und normaler Sojasauce, Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss abschmecken. Schmeckt wirklich total lecker und steht in 30 Minuten auf dem Tisch.

Hat Dir "Asiatische Mie Nudeln mit Shiitake Pilzen und jungem Pak Choi" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?