Auberginen zubereiten
leni_lani am 04.05.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 große Auberginen
  • 300 g Mehl
  • 300 g Semmelbrösel oder Paniermehl
  • 3 große Eier
  • 1 EL gemischte TK-Kräuter
  • 2 Prise/n Salz
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Auberginen gut abwaschen, dann abtrocknen und in gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. Die Eier in einem tiefen Teller oder einer Schale verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag, kann auch noch gemischte Kräuter aus der Tiefkühltruhe hinzugeben, das schmeckt klasse! Frische Kräuter gehen natürlich auch!
  3. Das Mehl und die Semmelbrösel jeweils ebenfalls in Schalen oder Teller geben. Die Auberginenscheiben dann zuerst im Mehl, dann im Ei und dann in den Semmelbröseln wenden. Die Semmelbrösel gut andrücken, damit sie beim Frittieren nicht abfallen.
  4. Reichlich Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin ausbacken. Dabei einmal wenden. Wenn eine Scheibe fertig ist, auf Küchenpapier legen und abtropfen lassen, anschließend warm stellen, bis die anderen fertig sind.

Hat Dir "Auberginen zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • redheadgirl am 04.05.2015 um 18:01 Uhr

    Ich wusste nicht, dass man Auberginen so zubereiten kann, aber ich stelle mir das total lecker vor, wenn die frittiert sind. Werde ich auf jeden Fall mal testen!

    Antworten