Auberginen Zucchini Auflauf
cookinglove am 08.04.2015

Auberginen Zucchini Auflauf

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 große Zucchini
  • 2 kleine Auberginen
  • 2 Dose/n Gehackte Tomaten
  • 200 g geriebener Käse, zum Beispiels Emmentaler
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1 TL Basilikum gerebelt
  • 1 Prise/n Zucker
  • etwas Olivenöl
Zubereitung:
  1. Die Zucchini und die Auberginen abwaschen und anschließend in gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. Die Gemüsescheiben in eine Auflaufform schichten, man entweder erst alle Zucchini-, dann alle Aubgerinenscheiben schichten oder alles durcheinander machen, je nachdem, wie man es eben lieber mag.
  3. Die gehackten Tomaten in einen Topf geben und mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Paprikapulver und einer Prise Zucker abschmecken. Das Ganze kurz aufkochen und dann noch einmal nachwürzen, wenn es nötig sein sollte.
  4. Die Tomatensoße gleichmäßig über dem Gemüse verteilen. Den geriebenen Käse darauf geben, sodass eine gleichmäßige Schicht entsteht.
  5. Den Auberginen Zucchini Auflauf bei 220 Grad Ober- und Unterhitze etwa 25 Minuten lang backen lassen, bis der Käse schön geschmolzen ist.

Hat Dir "Auberginen Zucchini Auflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • GutesvomHerd am 08.04.2015 um 17:22 Uhr

    Ich habe eine Rezept für einen ähnlichen Auberginen Zucchini Auflauf, das ich sehr gerne mag. Zucchini und Aubergine passen einfach so gut zusammen, da kann man echt tolle Sachen draus machen!

    Antworten