Auberginen-Zucchini-Tofu-Topf
hewa666 am 23.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1-2 kleine Auberginen
  • 1-2 kleine Zucchini
  • 200 g Räuchertofu
  • 2 Päckchen stückige Tomaten
  • etwas Knoblauch, Pfeffer, Öl
Zubereitung:
  1. Zuerst die Zwiebel, Auberginen, Zucchini und Tofu klein schneiden. Dann etwas Öl in einem Topf geben und die Zwiebel darin leicht anbraten. Danach den Tofu zugeben und auch etwas anbraten. Danach Auberginen und Zucchini zugeben und auch etwas anbraten. (Immer nach Gefühl.) Sobald das Gemüse etwas weich geworden ist die Tomaten hinzugeben. Das ganze langsam erhitzen. Und dann einfach nach Belieben mit Knobi und Pfeffer abschmecken. Fertig. Kann man wunderbar zu Nudeln oder Reis essen oder einfach so.

Hat Dir "Auberginen-Zucchini-Tofu-Topf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?