Various spices on wooden background. Top view with copy space
Hundebaby55 am 29.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 175 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 2 TL Meersalz
  • 5 Messerspitze weißer Pfeffer
  • 250 ml Eiswasser
  • 2 kleine Eiswürfel
  • 500 g Champions
  • 120-150 ml pflanzliches Bratöl zum Frittieren
Zubereitung:
  1. Ausbackteig: Mehl mit dem Salz und Pfeffer mischen. Wasser und Eiswürfel hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. (Die Eiswürfel schmelzen während des Ausbackens und sorgen dafür, dass der Teig länger kalt bleibt).
  2. Champions reinigen und Stiele einkürzen.
  3. Öl in einer hochwandigen Pfanne erhitzen.
  4. Champions durch den Ausbackteig ziehen und im heißen Öl frittieren.
  5. Champions auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.

Hat Dir "Ausgebackene Champions im Teigmantel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?