Austernpilze braten
Foodie07 am 06.01.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g Austernpilze
  • 30 g Butter
  • 1 Knolle/n Knoblauch
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Austernpilze leicht mit einem feuchten Tuch säubern und ein wenig zerkleinern.
  2. Die Schale des Knoblauchs entfernen und den Knoblauch pressen.
  3. Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen und zuerst den Knoblauch sowie die Petersilie anbraten.
  4. Nun die Austernpilze zugeben und 3 bis 5 Minuten braten.
  5. Nun die Austernpilze noch 20 Minuten ziehen lassen und anschließend mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

Hat Dir "Austernpilze braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • LucyLustig am 06.01.2015 um 13:17 Uhr

    Ich habe auch letztens nach einem Rezept gekocht, für das ich Austernpilze braten musste. Mir haben die so echt gut geschmeckt, würde ich wieder so machen!

    Antworten