Austernpilze zubereiten
LolaMagKochen am 13.01.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Austernpilze
  • 300 g Möhren
  • 1 Bündel Petersilie
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Knoblauchöl
Zubereitung:
  1. Erhitze Olivenöl in einer Pfanne.
  2. Wasche die Austernpilze vorsichtig ab und schneide sie dann in sehr feine Streifen. Schäle die Möhren und schneide sie ebenfalls in ganz dünne Streifen.
  3. Gebe nun zuerst die Austernpilze in die Pfanne und lasse sie ca. 2 Minuten braten, bevor Du die Möhrenstreifen dazu gibst.
  4. Lass beides zusammen in der Pfanne nun ca. 8 Minuten, eventuell auch etwas länger garen. Wasche in der Zwischenzeit die Petersilie ab und hacke sie klein.
  5. Gebe nun etwas Knoblauchöl, Salz und Pfeffer über die Austernpilze und Möhren und füge anschließend auch die Petersilie zu. Fertig!

Hat Dir "Austernpilze zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Maiselinchen am 13.01.2015 um 17:46 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass man so einfach Austernpilze zubereiten kann! Wenn ich sie das nächste Mal im Supermarkt sehe, werde ich dann wohl auch mal eine Packung kaufen, das will ich doch mal ausprobieren hier!

    Antworten

Teste dich