Austernpilze Zubereitung
Maiselinchen am 29.10.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g Austernpilze
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 m.-große Putenfilets
  • 1 TL Soßenpulver (z.B. Soße zum Braten)
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Paprikapulver
  • 4 EL Öl
Zubereitung:
  1. Klein geschnittenen Knoblauch und Zwiebel anbraten.
  2. Geputzte, in Scheiben geschnittene Austernpilze dazu und ca. 10-15 Minuten braten lassen.
  3. Putenfilets waschen und zum leichteren Wenden auf Holzspieße spießen. Fleisch dann würzen und in einer weiteren Pfanne gut durchbraten.
  4. Wenn die Austernpilze fertig gebraten sind, wenig heißes Wasser und das Soßenpulver hinzugeben, um eine Soße herzustellen.
  5. Die Pilze und Putenfilets nach Belieben noch einmal würzen oder einfach so servieren!

Hat Dir "Austernpilze Zubereitung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • EllySee am 29.10.2014 um 17:32 Uhr

    Hmm das ist ja schon eine schlichte und einfach Art der Austernpilze Zubereitung, aber irgendwie gefällt sie mir. Kann mir gut vorstellen, dass das schmeckt.

    Antworten