Bärlauch Dip
applepie77 am 21.05.2015

Bärlauch Dip

  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 200 g Naturjoghurt, 1,5 Prozent Fett
  • 200 g Frischkäse natur, Doppelrahmstufe
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 Bund frischer Bärlauch
  • 2 EL Wasser
  • nach Bedarf etwas Senf
  • etwas weißer Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Bärlauch als erstes waschen, trocken schütteln und dann fein hacken. Einige Blätter nicht ganz so fein schneiden, sondern eher in gröbere Streifen, damit kann man den Dip später garnieren.
  2. Joghurt und Frischkäse mit einenander verrühren. Am besten verwendet man keinen stichfesten Joghurt, dann wird der Dip auch richtig schön cremig. Falls die Masse dennoch zu fest wird, einfach ein bis zwei Esslöffel Wasser unterrühren, damit die Konsistenz wieder cremiger wird.
  3. Die Joghurt-Frischkäse-Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Wer gerne Senf mag, kann auch etwas mittelscharfen Tafelsenf einrühren, das macht das Ganze dann noch würziger.
  4. Zum Schluss den gehackten Bärlauch unterheben und alles gut verrühren. Den Dip dann in ein Schälchen füllen und mit dem restlichen Bärlauch garnieren. Mit frischem Brot und Gemüsesticks servieren oder zum Grillfleisch reichen.

Hat Dir "Bärlauch Dip" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • suppenkasperin am 21.05.2015 um 15:32 Uhr

    Sieht klasse aus und hört sich lecker an, dein Bärlauch Dip. Wir wollen am langen Wochenende jetzt grillen, da werde ich den Dip dazu machen! Ich freu mich schon.

    Antworten