Bärlauch-Tomaten-Quiche
CookiesStyle am 07.05.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 400 g Seidentofu
  • 1 Paket Vollkorn-Blätterteig
  • etwas Salz und Pfeffer
  • einige Cherrytomaten
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 halbe Zitrone (Schalenabrieb)
  • 1 Bund Bärlauch
  • einige Spinatblätter
  • 6 Stück getrocknete Tomaten
  • 1 Handvoll Mandeln
  • 2 EL Hefeflocken
  • viel Olivenöl
Zubereitung:
  1. Den Blätterteig aus der Packung nehmen und in eine mit Olivenöl gefettete Tarte-Form einpassen. Den Boden einige Mal mit einer Gabel einstechen.
  2. Nun alle Zutaten für das Pesto in eine Küchenmaschine geben und zu einer homogenen Paste passieren.
  3. Ist das geschehen, wird der Seitentofu mithilfe eines Schneebesenens mit etwa 4 EL Pesto vermenget und die Speisestärke untergehoben. Dann die Zitronenschale reiben und ebenfalls zugeben.
  4. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Form füllen.
  5. Einige Cherrytomaten halbieren und die Tarte damit verzieren. Wichtig ist, dass ihr die Hälften mit der Schalenseite nach unten hinein gebt, damit die Tomaten auch nach dem Backen noch saftig sind.
  6. Alles bei 180 Grad für etwa 25-30 Minuten backen, bis der Blätterteigrand kross und die Füllung hart geworden ist.

Hat Dir "Bärlauch-Tomaten-Quiche" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?