Bärlauchpesto Thermomix
jajujo am 13.05.2015

Bärlauchpesto Thermomix

  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g frischer Bärlauch
  • 75 g Parmesan
  • 25 g Pinienkerne
  • 25 g gehackte Mandeln
  • 75 ml Olivenöl
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Den Käse in Stücke schneiden, die nicht allzu groß sein sollten. Den Bärlauch abwaschen und anschließend gut trocken schütteln.
  2. Käse, Pinienkerne, Mandeln und den Bärlauch in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 10 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  3. Erst jetzt das Olienöl dazugeben und das Pesto 15 Sekunden / Stufe 8 pürieren, bis es schön cremig ist. Das Pesto jetzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und entweder direkt auf die heißen Nudeln geben oder abfüllen und in den Kühlschrank stellen.
  4. Etwas geriebenen Käse und einige Pinienkerne auf das Pesto bzw. die Nudeln geben, das schmeckt richtig toll und sieht super aus.

Hat Dir "Bärlauchpesto Thermomix" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • NCC1701D am 13.05.2015 um 17:47 Uhr

    Ich habe bisher immer nur klassisches, grünes Pesto, aber noch nie ein Bärlauchpesto im Thermomix gemacht. Hört sich aber lecker an, werde ich bald mal ausprobieren. Noch kann man frischen Bärlauch finden, leider nicht mehr lange.

    Antworten