Bärlauchspätzle
enana87 am 11.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 5 große Eier
  • 1 TL Salz
  • 50 g Butter
  • 200 ml Wasser
  • 2 Handvoll Bärlauch
Zubereitung:
  1. Rühre Mehl, Eier, Salz und Butter zu einem Teig zusammen. Wenn du alles verrührt hast, gibst du Wasser dazu.
  2. Lass den Teig auf höchster Stufe schlagen bis er Blasen wirft. Püriere danach den Bärlauch klein. und gib ihn zu dem Teig hinzu.
  3. Gib den Teig in eine Spätzlepresse und danach in kochendes Salzwasser. Die Spätzle sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.

Hat Dir "Bärlauchspätzle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?