Baked Beans Frühstück
Foodie07 am 27.10.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Bohnen, weiße
  • 300 g Tomaten, püriert
  • etwas Senf
  • etwas Ketchup
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 kleine Eier
  • 2 Scheibe/n Schinkenspeck
  • 2 kleine Möhren
  • 1 Stange/n Sellerie
  • 6 kleine Cherry-Tomaten
Zubereitung:
  1. Für die Baked Beans die Bohnen und pürierte Tomaten zusammen erhitzen, dann Senf, Ketchup, Salz und Pfeffer zugeben. Alternativ können auch Baked Beans aus der Dose verwendet werden.
  2. Die Eier in eine Pfanne schlagen und nach Belieben braten. Den Schinkenspeck ebenfalls braten.
  3. Die Möhren und den Sellerie waschen und in Streifen schneiden, dann schön auf den Tellern anrichten. Die Tomaten ebenfalls waschen und auf den Tellern anrichten.
  4. Die fertigen Baked Beans sowie die Eier und den Speck zu dem Gemüse auf den Tellern geben. Guten Appetit!

Hat Dir "Baked Beans Frühstück" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • TrixieMixie am 27.10.2014 um 16:30 Uhr

    Dein Baked Beans Frühstück sieht ja richtig gut, lecker und gesund aus!! Auch ich esse Beaked Beans gerne in der Kombination mit Schinken und Ei, aber mit rohem Gemüse habe ich es noch nicht probiert.

    Antworten

Teste dich