Bami Goreng mit Hähnchenfleisch
Mel_Anie am 03.11.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Hähnchenfleisch
  • 300 g chinesische Nudeln
  • 4 Stange/n Frühlingszwiebeln
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 TL helle Sojasauce
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 2 EL Sesamöl
  • 100 g Sojasprossen
  • etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  2. Das Hähnchenfleisch in dünne Scheiben schneiden und in dem Sesamöl heiß anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch ganz fein schneiden. Zusammen mit den Sojasprossen in dem restlichen Sesamöl kurz anbraten.
  4. Die Nudeln hinzugeben und kurz braten lassen.
  5. Nudeln, Gemüse und Fleisch auf einem Teller anrichten und nach Geschmack mit Sambal Oelek und Sojasoße würzen.

Hat Dir "Bami Goreng mit Hähnchenfleisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Nina043 am 03.11.2014 um 16:11 Uhr

    Nach Nasi Goreng ist mein liebstes Gericht vom Indonesen Bami Goreng! Mit Hähnchen mache ich es auch manchmal, wenn ich es selbst koche, aber nehme dann meist trotzdem noch Rindfleisch hinzu. Achte da aber auch nicht so auf die Kalorien:)

    Antworten

Teste dich