Bami Goreng original
Maiselinchen am 10.11.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 150 g Hähnchenfleisch
  • 150 g Rindfleisch
  • 300 g Mie-Nudeln
  • 2 m.-große Möhren
  • 1 Stange/n Lauch
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Stück Sellerie
  • 3 kleine Chilischoten
  • etwas Öl
  • etwas helle Sojasoße
  • 1 Messerspitze Sambal Oelek
  • etwas Kurkuma
  • etwas frische Petersilie
Zubereitung:
  1. Mie-Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  2. Fleisch in kleine Stücke schneiden und in Öl scharf anbraten. Beiseite stellen.
  3. Möhren und Sellerie in feine Stifte schneiden und in Öl anbraten. Lauch in Ringe schneiden und mit den Zuckerschoten dazu geben. Chili ebenfalls sehr fein schneiden und mit dem restlichen Gemüse ca. 5 Minuten braten.
  4. Fleisch zugeben und zusammen noch 1 Minute braten.
  5. Mit Sojasoße, Sambal Oelek und Kurkuma würzen.
  6. Nudeln in einen Teller geben, Fleisch-Gemüse-Soße darüber geben und mit frischer Petersilie gegebenenfalls verzieren.

Hat Dir "Bami Goreng original" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • TanteLulu am 11.11.2014 um 13:29 Uhr

    Ich mag ja auch sehr gerne Bami Goreng. Original ist es natürlich nur beim Indonesen, aber auch selbst gekocht schmeckt es mir, dann kann man es ja auch ein bisschen weniger scharf machen.

    Antworten