Bami Goreng vegetarisch
HealthyEating am 13.11.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Mie Nudeln
  • 1 kleine Stange Porree
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kleine spitze Paprikaschote
  • 1 Stück Gurke
  • 1 kleine Zitrone
  • etwas Sojasauce
  • etwas Sambal Oelek
  • 4 EL Öl, Sesam oder Oliven
Zubereitung:
  1. Wasser in einem Topferhitzen. Zwiebeln, Porree und Knoblauch schälen und in kleine Stücke bzw. Ringe schneiden.
  2. Zum kochenden Wasser etwas Salz geben, dann die Nudeln darin nach Packungsanleitung kochen. In einer Pfanne Öl erhitzen.
  3. Zwiebeln, Knoblauch und Porree im Öl anbraten. Paprikaschote waschen und zerkleinern.
  4. Die gegarten Nudeln abgießen und mit der Paprika in die Pfanne geben. Ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  5. In der Zwischenzeit die Gurke waschen und in Scheiben schneiden, Zitrone ebenfalls schneiden.
  6. Ordentlich Sojasoße und etwas Sambal Oelek in die Pfanne geben, gut durchrühren und für 3-5 Minuten auf der abgeschalteten aber noch heißen Platte durchziehen lassen.
  7. In Teller füllen und mit den Gurkenscheiben garnieren. Die Zitrone dazu reichen.

Hat Dir "Bami Goreng vegetarisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich