Bandnudeln mit gebratenem grünen Spargel und Lachs
eve135 am 03.06.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Grünspargel
  • 200 g Lachsfilet
  • 150 g Bandnudeln
  • etwas Salz, Pfeffer, Dill und Zitronensaft
  • 200 ml Sahne
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. Die Nudeln in Salzwasser kochen. Den Grünspargel putzen und in 2 - 3 cm lange Stücke schneiden. Den Lachs waschen, trocken tupfen und würfeln.
  2. In einer tiefen Pfanne oder im Wok das Öl erhitzen und den Spargel kurz anbraten. Den Lachs dazu geben und beides ca. 5 Minuten unter Rühren weiter braten. Die Sahne dazu gießen, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, gehacktem Dill und Zitronensaft abschmecken. Die Nudeln abgießen und unterheben. Nochmals durchziehen lassen und servieren.

Hat Dir "Bandnudeln mit gebratenem grünen Spargel und Lachs" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?