spoons with different spices and vegetables on a black table
spanisheye am 25.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Bandnudeln
  • 2 EL Schmand
  • 0.5 Tasse/n Milch
  • 3 Handvoll Parmesa
  • etwas Currypaste, (Rote Thai-)
Zubereitung:
  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Schmand, Milch, Thai-Currypaste und Parmesan glatt rühren. Mit den Zutatenverhältnis kann gespielt werden, bis es die gewünschte Schärfe hat. Achtung! Lieber mit wenig Paste anfangen und sich rantasten
  3. Schmandgemisch über die Nudeln geben und erwärmen, kurz andicken lassen. Wenn die Soße zu flüssig ist, einfach ein wenig mehr Parmesan dazugeben.

Hat Dir "Bandnudeln mit Thai Curry Soße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?