Bandnudeln selber machen
PastaMaster am 23.06.2015
  • Arbeitzeit: 4 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Hartweizengrieß
  • 350 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 7 große Eigelb
  • 2 EL Olivenöl
  • nach Bedarf Wasser
Zubereitung:
  1. Mehl, Grieß und Salz mischen.
  2. Eigelb, Olivenöl und 3-4 EL Wasser zugeben und den Teig gut und lange kneten, mindestens 15 Minuten, sonst hält er nicht gut zusammen. Sollte er noch bröselig sein, gibt man noch Wasser hinzu.
  3. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Dann auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und den Teig in Streifen schneiden.
  5. Die Bandnudeln gleich in kochendes Wasser gleiten lassen.

Hat Dir "Bandnudeln selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich