Basilikum Pesto selbstgemacht
fromtheOC am 03.05.2015

Basilikum Pesto selbstgemacht

  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 120 g frisches Basilikum
  • 120 ml hochwertiges Olivenöl
  • 50 g Parmesan
  • 3 EL Pinienkerne
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 TL Salz
Zubereitung:
  1. Als erstes den Käse sehr fein reiben, zum Beispiel mit einer Standreibe. Man kann natürlich auch fertig geriebenen Käse Parmesan nehmen, aber ich finde den frisch geriebenen besser.
  2. Die Basilikumblätter vom Stiel zupfen, kurz unter Wasser abspülen und dann mit einem Messer zerkleinern. Die Knoblauchzehe abziehen, klein schneiden und zusammen mit dem Basilikum, dem Salz, dem Käse und dem Öl in den Mixer geben und darin so lange pürieren, bis das Pesto eine gute Konsistenz hat. Wer keinen Mixer hat, kann natürlich auch einen Pürierstab verwenden.
  3. Ein Marmeladenglas mit kochend heißem Wasser ausspülen und das Pesto hineinfüllen. Darauf einen Esslöffel Olivenöl geben und das Glas gut verschließen. So ist es das Pesto einige Tage haltbar. Oder man mischt es direkt mit heißen Nudeln und gibt Gemüse nach Wahl hinzu, dann kann man es direkt genießen!

Hat Dir "Basilikum Pesto selbstgemacht" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?