Bauernfrühstück klassisch
Phteven am 02.06.2015

Bauernfrühstück klassisch

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 große Eier
  • 50 ml Milch
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • 6 große Kartoffeln
  • 100 g Speck
  • 1 kleine Zwiebel
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • 4 Scheibe/n Sauerteigbrot
  • etwas Butter
  • einige Gewürzgurken
Zubereitung:
  1. Mit den Bratkartoffeln fange ich an, die dauern am längsten. Sie werden vorgekocht, dann geschält und in Scheiben geschnitten. Der Speck wird gewürfelt und die Zwiebel halbiert und dann in Ringe geschnitten. Dann wird alles mit etwas Butter in einer Pfanne angebraten und mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Die Bratkartoffeln lasse ich zum Warmhalten entweder auf dem Herd in der Pfanne oder stelle sie in den Backofen.
  2. Nun kommt das Rührei. Dafür werden alle Zutaten gut miteinander verquirlt und in eine Pfanne gegeben. Erst stocken lassen, dann langsam umrühren.
  3. Das Brot wird mit Butter beschmiert, dann werden alle Komponenten auf Tellern angerichtet. Die Gewürzgurken nicht vergessen.

Hat Dir "Bauernfrühstück klassisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?