Martina_Bam 10.02.2014 um 18:08 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel (rot)
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 1 Stück Salatgurke
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 wenig Salz
  • 1 wenig Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Kartoffel schälen und kochen. Abkühlen lassen.
  2. Die rote Zwiebel und die Kartoffeln klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  3. Die Brühe erwärmen und Salz und Pfeffer hinzugeben.
  4. Die Brühe zu Kartoffeln und Zwiebeln gießen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  5. Danach die überschüssige Brühe abgießen.
  6. Schnittlauch und Gurke klein schneiden und hinzugeben. Eventuell noch einmal nachwürzen.
  7. Am besten laufwarm servieren. Guten Appetit!

Kommentar (1)

  • Uiiii.... Da wird`s mir ganz warm ums Herz. Ich liebe Bayern und natürlich Bayerischen Kartoffelsalat! Bisher dachte ich immer, Bayerischer Kartoffelsalat wäre grundsätzlich mit Speck und Äpfeln, aber Deine Variante ist natürlich etwas schonender für die Linie. Ich werd`s auf jeden Fall mal ausprobieren!


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos