Bayerischer Kartoffelsalat
Martina_B am 10.02.2014

Bayerischer Kartoffelsalat

  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel (rot)
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 1 Stück Salatgurke
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 wenig Salz
  • 1 wenig Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Kartoffel schälen und kochen. Abkühlen lassen.
  2. Die rote Zwiebel und die Kartoffeln klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  3. Die Brühe erwärmen und Salz und Pfeffer hinzugeben.
  4. Die Brühe zu Kartoffeln und Zwiebeln gießen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  5. Danach die überschüssige Brühe abgießen.
  6. Schnittlauch und Gurke klein schneiden und hinzugeben. Eventuell noch einmal nachwürzen.
  7. Am besten laufwarm servieren. Guten Appetit!

Hat Dir "Bayerischer Kartoffelsalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Plundertasche26 am 28.03.2014 um 14:09 Uhr

    Uiiii.... Da wird`s mir ganz warm ums Herz. Ich liebe Bayern und natürlich Bayerischen Kartoffelsalat! Bisher dachte ich immer, Bayerischer Kartoffelsalat wäre grundsätzlich mit Speck und Äpfeln, aber Deine Variante ist natürlich etwas schonender für die Linie. Ich werd`s auf jeden Fall mal ausprobieren!

    Antworten