Berner Rösti
sannesusanne am 30.09.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 24
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1.2 kg gekochte Kartoffeln
  • 200 g Speck
  • 2 EL Schmalz
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Muskat
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln am Tag zuvor abkochen und anschließend an einem kühlen, dunklen Ort auskühlen und ruhen lassen
  2. Am nächsten Tag dann die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe in feine Stifte reiben
  3. Die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken
  4. Den Speck in feine Würfel schneiden und unter die Kartoffelmasse heben
  5. Den Schmalz in einer Pfanne erhitzen und pro Berner Rösti 1-2 Esslöffel von der gewürzzten Kartoffelmasse darin ausbacken
  6. Jedes Rösti nach ca. 2-3 Minuten wenden, damit alle von beiden Seiten braun werden. Die fertigen Rösti erst auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, dann auf einem Teller sammeln und im Backofen bei ca. 80 Grad warmhalten
  7. Die Rösti zusammen mit einer Gemüsebeilage oder einfach pur servieren

Hat Dir "Berner Rösti" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Impala67 am 01.10.2014 um 17:40 Uhr

    Berner Rösti? Hab ich ja noch nie nich gehört. Sieht aber total lecker und richtig kackig aus.

    Antworten

Teste dich