Griechischer Joghurt Kuchen
Ossioskar am 11.04.2014
  • Arbeitzeit: 2
  • Koch-/Backzeit: 30
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Fleisch (halb/halb)
  • 1 kg Zwiebeln
  • 2 Stück grosse, rote Paprika
  • 4 EL Puderzucker
  • 200 ml Bier (am besten Dunkles)
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1.5 Liter Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver
  • 0.5 TL Cayennepfeffer
  • 3 Zweig/e Thymian
  • 1 etwas Majoran, Öl, Speisestärke, Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Puderzucker sieben. Bier aufmachen und schonmal nen Schluck nehmen (nee Quatsch), 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden. Paprika mundgerecht würfeln. Das Fleisch portionsweise im Bräter von allen Seiten scharf anbraten. Dann das Fleisch beiseite stellen. Evtl. noch etwas Öl nachfügen. Auf mittlere Hitze reduzieren. Den Puderzucker hinzufügen und langsam karamellisieren lassen. Dann die Zwiebeln dazu und anschwitzen. Anschließend das Tomatenmark hinzufügen und mit anrösten. Das Ganze mit Bier ablöschen. Ca. 5Min köcheln lassen, damit das Bier einreduziert wird. Nun das Fleisch wieder dazugeben und alles gut verrühren. Mit Gemüsebrühe auffüllen und eine Knoblauchzehe hinzugeben. Das Ganze ca. 90 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Nach ca. 45 Minuten die Paprikastückchen dazugeben. Nach den 90Min die Gewürze und die zweite Knoblauchzehe hinzufügen. Salzen und Pfeffern und Kräuter zufügen nach Geschmack. Dann weitere 20 Minuten köcheln. Mit etwas Speisestärke andicken.

Hat Dir "Biergulasch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?