Bierhuhn vom Grill
LeonieStork am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 1, 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 3 EL Salz
  • 2 EL braunen Zucker
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 2 EL Pfeffer
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Thymian
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Sojaöl
  • 1 Stück Zitrone(n), in Scheiben geschnitten, leicht ausgedrückt
  • 0.5 Liter Orangensaft
  • 0.5 Liter Wasser
  • 1 TL Pfeffer, frisch gemahlen oder gehackt
  • 1 TL Selleriesalz
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Thymian
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten für die Marinade zusammenfügen und das Huhn 24 Std. darin einlegen, der Geschmack sollte gut einziehen. Am besten im Kühlschrank ziehen lassen, sonst kann es schnell umschlagen und verderben!
  2. Am nächsten Tag das Huhn herausnehmen und gut abtupfen. Anschließend die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen, das Huhn hineingeben und mit der Gewürzmischung innen und außen einreiben.
  3. Am Besten macht man das Rezept im Kugelgrill: Man entfernt den Grillrost und stellt das Huhn mit der Grilldose im Popo auf den Boden. Dann werden die Kohlen im Anzündkamin angeheizt und um das Huhn verteilt. Wichtig: Keine Kohle darf das Huhn berühren, Brandgefahr!
  4. Immer darauf achten, dass die Temperatur zwischen 180 und 200°C liegt! Die Lüftung am Deckel immer ganz öffnen, die Luftzufuhr am unteren Ende regelt die Temperatur. Notfalls einfach mit einer Kohlenzange Kohlen nachlegen oder entfernen, um die Temperatur zu gewährleisten!

Hat Dir "Bierhuhn vom Grill" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?