Black Pudding
SallyB am 25.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Stück Blutwurst
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 1 etwas Öl
Zubereitung:
  1. Die Blutwurst in Schreiben schneiden und die Zwiebel in feine Stückchen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben reinlegen, später auch die Zwiebelstücke.
  3. Von beiden Seiten gut anbraten und dann mit den restlichen Zutaten als English Breakfast servieren.

Hat Dir "Black Pudding" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Teeminator am 23.05.2014 um 17:09 Uhr

    Black Pudding sieht echt nicht so Bombe aus, aber so ist es ja meistens mit den besten Sachen. Linsensuppe ist ja auch nicht unbedingt ästhetisch, schmeckt dafür aber um so besser. Ich liebe Blutwurst und mache mir Black Pudding am Wochenende manchmal zum Frühstück.

    Antworten