Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse-Hack-Füllung
KadK am 18.10.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 2 Paket frischer Blätterteig á 270 g
  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 10 Stück grüne Oliven (in Scheiben geschnitten)
  • 50 g getrocknete Tomaten (gewürfelt)
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 etwas Salz
  • 0.25 TL italienische Kräuter
  • 1 Stück Ei
Zubereitung:
  1. Den Blätterteig aufrollen und jeweils in 2 x 3 Quadrate teilen (insgesamt 12 Stück). Die restlichen Zutaten, bis auf das Ei miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken
  2. Das Ei trennen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auf jedes Quadrat etwas von der Hackfleischmasse setzen.
  3. Die Ränder mit Hilfe eines Pinsels mit Eiweiß bestreichen. Quadrate zu Rechtecke umklappen und die Ränder mit einer Gabel gut andrücken. Die Oberseiten mit etwas Wasser verquirltem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Hat Dir "Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse-Hack-Füllung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich