Blitzschnelles Hähnchenbrustfilet mit Tomatengemüse und Nudeln
elythande am 20.03.2014

Blitzschnelles Hähnchenbrustfilet mit Tomatengemüse und Nudeln

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 400 g Nudeln
  • 400 g Tomaten
  • 1 Päckchen Maggy WÜrzpapier
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Italienische Kräuter
  • 1 kleine Zwiebel
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In ein wenig Öl glasig braten.
  2. Die Tomatenhaut kreuzförmig dünn einritzen. 1 Topf Wasser zum kochen bringen und die Tomaten damit übergießen. 5 Minuten stehen lassen. Dann mit einem Messer die Haut abziehen, die Tomaten in Stücke schneiden und in einem Topf zum kochen bringen. Die italienischen Kräuter, 1 TL Salz und die angebratene Zwiebel zugeben
  3. Einen Topf Wasser aufsetzen und wenn es kocht 1 TL Salz und die Nudeln zugeben. Die Nudeln kochen, bis sie weich sind
  4. Die Hühnchenfilets waschen und trocken tupfen. In das Würzpapier legen. Eine Pfanne erhitzen und die Filets in dem Würzpapier in die heiße Pfanne legen. Eine Ölzugabe zum braten ist nicht nötig. Bratzeit ca. 5 Minuten pro Seite
  5. Anrichten und genießen.

Hat Dir "Blitzschnelles Hähnchenbrustfilet mit Tomatengemüse und Nudeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?