Blumenkohlbombe
franziroemer am 25.03.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 1 kleine Blumenkohl
  • 500 g Gehacktes (gemischt mit Knoblauch)
  • 2 kleine Eier
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Semmelmehl
  • 2 EL Senf
  • 1 Päckchen Baconstreifen
  • etwas Salz,Pfeffer,Paprikapulver
Zubereitung:
  1. Den Blumenkohl reinigen und das Grünzeug entfernen.Diesen 10Min. in Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Zwiebeln klein hacken und mit den Semmelmehl, Gewürzen, Senf, Eiern und Gehacktes vermengen. Die Gehacktesmasse nun um den Blumenkohl basteln (nicht ganz so einfach).Nun die Baconstreifen kreuzweise darüber legen. Das ganze Kunstwerk nun ca.30 Min bei 180-200 Grad in den Backofen schieben.Dazu passt sehr gut Sauce Hollandaise oder normale Bratensoße.

Hat Dir "Blumenkohlbombe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • vicky1777 am 20.06.2014 um 17:19 Uhr

    Hey, klingt auf jeden Fall spannend. Aber ganz so appetitlich sieht es nicht aus.

    Antworten
  • martinawarncke1 am 30.03.2014 um 14:31 Uhr

    werde ich morgen oder in dieser woche nach machen

    Antworten
  • Couscous123 am 25.03.2014 um 13:35 Uhr

    Der Blumenkohl ist wirklich gut in der Blumenkohlbombe versteckt 🙂 bestimmt lecker!

    Antworten

Teste dich