Blumenkohlsuppe Curry
HarleenQuinzel am 21.10.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Kopf Blumenkohl
  • 50 g Butter
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 2 TL Currypaste
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 2 Becher Sahne
  • 2 TL Kurkuma
  • 2 TL Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Blumenkohl putzen und in Stücke schneiden.
  2. Die Butter in eine Topf zerlassen und den gehackten Knoblauch da drin andünsten, zusammen mit der Currypaste.Dann den Blumenkohl zugeben und 2-3 Minuten brutzeln lassen.
  3. Mit der Brühe ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen (Herd runter stellen).
  4. Dann wird die Suppe püriert (wie fein, entscheidet jeder selbst) und mit der Sahne aufgegossen.
  5. Nun noch würzen und abschmecken. Fertig. Wer mag, gibt noch frische Frühslingszwiebelringe oder Schnittlauch dazu.

Hat Dir "Blumenkohlsuppe Curry" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • DerPate am 14.01.2015 um 16:11 Uhr

    Ich werde die Blumenkohlsuppe mit Curry aus mal ausprobieren. Mir hat sich gerade die Frage gestellt, wie es schmeckt, wenn man noch etwas Kokosmilch mit hinein gibt.

    Antworten
  • lisbaeth24 am 21.10.2014 um 12:31 Uhr

    Das klint ja interessant! Ich habe Blumenkohlsuppe mit Curry noch nie ausprobiert... Bisher 😉

    Antworten

Teste dich