Blumenkohlsuppe mit Hackfleisch
MunchkinBeisst am 02.10.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Köpfe Blumenkohl
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 400 g saure Sahne
  • 200 g Parmesan
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 TL Muskat
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 TL Paprikapulver, scharf
  • 2 EL Tomatenmark
Zubereitung:
  1. Den Blumenkohl in Stücke schneiden und mit der Gemüsebrühe zusammen kochen, bis der Blumenkohl gar ist.
  2. Den Pürierstab zücken und den Blumenkohl im Topf pürieren. Aufpassen, dass nicht alles an die Wand spritzt.
  3. Die Saure Sahne und den Parmesan in die Suppe einrühren und mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.
  4. Das Fleisch zusammen mit den anderen Zutaten anbraten. Die Suppe in Schalen füllen und jeweils etwas vom Fleisch darauf geben.

Hat Dir "Blumenkohlsuppe mit Hackfleisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Speisekarte am 27.10.2014 um 17:28 Uhr

    Mhhhhh, Blumenkohlsuppe mit Hackfleisch als würzige Einlage klingt super, das bringt bestimmt jede Menge Geschmack rein!

    Antworten