Various spices on wooden background. Top view with copy space
herbyfussel am 18.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 2 Päckchen Oreo Kekse
  • 150 g Frischkäse
  • 250 g Quark
  • 75 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Paradies Creme Vanille
  • 600 ml Milch
  • 500 ml Sahne
Zubereitung:
  1. Zuerst bereitet man die Paradies Creme mit 600ml Milch laut Packungsangaben zu.
  2. Danach Frischkäse/Quark und Puderzucker verrühren und Sahne steif schlagen.
  3. Danach Sahne mit der Quarkmasse und Paradies Creme verrühren.
  4. Oreo Kekse fein krümeln (Pürierstab).
  5. Nun wird in einer großen Schüssel schichtweise erst Creme dann Kekse immer abwechselnd geschichtet. Die oberste Schicht muss die Oreokeks schicht sein, da dies wie Blumenerde aussieht.
  6. Man kann noch Marzipan- oder Zuckerblumen als Deko obendrauf legen, damit der Effekt eines Blumentopfes besser zur Geltung kommt.
  7. Ca. eine Stunde kalt stellen.

Hat Dir "Blumentopferde (Grundrezept)" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich