Griechischer Joghurt Kuchen
maxieoevermann am 10.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Hackfleisch (Schwein)
  • 1 großen/s Ei
  • 2 TL Mehl
  • etwas Milch
  • 1 große Zwiebel
  • etwas Salz/Peffer/Curry/Muskat
  • 50-100 g Butter
  • etwas Curry
  • 0.5 Tasse/n Mehl
  • etwas Salz/Pfeffer
Zubereitung:
  1. Vermische zunächst das Fleisch mit dem Ei, Mehl und der Zwiebel (kleingehackt) in einer Schüssel. Würze es mit den vier angegebenen Gewürzen. Ergänze soviel Milch, dass eine Hackbällchenkonsistenz entsteht. Forme Kleine Bällchen und koche diese für 10-20 Minuten.
  2. Koche Reis in einem extra Topf.
  3. Gleichzeitig behältst du das Wasser mit dem du die Bällchen gekocht hast. Bring die Butter in einer Pfanne oder Topf zum Schmelzen. Gib langsam Curry und Mehl hinzu. Mixe dies mit dem Wasser. Würze mit Salz und Pfeffer. Gib die Bällchen in die Sauce und serviere alles mit Reis.

Hat Dir "Boller i Kurry" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?