Bolognese Soße
FrancesK am 26.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Hackfleisch (Rind)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Möhren
  • 4 Stück Fleischtomaten
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 Stange/n Sellerie
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 etwas Petersilie, Basilikum und Rosmarin
  • 1 etwas Salz und Pfeffer
  • 1 etwas Öl
Zubereitung:
  1. Das gesamte Gemüse waschen, schälen und zerkleinern.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebeln kurz anbraten. Dann das Hackfleisch dazu geben und so lange braten, bis es eine krümmelige Konsistenz einnimt. Dann die Möhren und Selleriestücke dazugeben und anbraten.
  3. Die Gemüsebrühe und Tomaten hinzufügen und kochen lassen, bis das Gemüse gar ist.
  4. Tomatenmark hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Nochmal aufkochen lassen und dann mit Spaghetti servieren.

Hat Dir "Bolognese Soße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • applepie77 am 03.03.2014 um 17:59 Uhr

    wer liebt Bolognese Soße nicht? ich kann schon seit meiner Kindheit nicht genug davon bekommen und meine Söhne lieben sie auch. Mit Sellerie hab ich sie allerdings noch nie gemacht, ich werde es jetzt aber auf jeden Fall mal ausprobieren

    Antworten