Bouillabaisse Originalrezept
LordVoldemort am 01.07.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Stange/n Porree
  • 2 große Möhren
  • 3 kleine Schalotten
  • 1 kleinen Knolle Fenchel
  • 400 g fruchtige Tomaten
  • 6 große Knoblauchzehen
  • 2 g Kartoffeln
  • 500 g Meeresfrüchte (Garnelen, Tintenfisch, Jakobsmuscheln..)
  • 500 g festes Fischfilet
  • 1 TL Safran
  • 600 ml Fischfond
  • 600 ml leichter Weißwein
  • 1 kl. Bund Oregano
  • 1 kl. Bund Thymian
  • 2 Blätter Lorbeer
  • 2 TL Meersalz
  • 2 TL Pfeffer, frisch gemahlen
Zubereitung:
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und klein schneiden. Mit viel Olivenöl in einer Pfanne anbraten, bis die Zwiebeln goldbraun sind.
  2. Mit dem Weißwein ablöschen.
  3. Das restliche Gemüse (ebenfalls geschnitten) zur Suppe geben und dann den Fischfond aufgießen.
  4. Die Gewürze und Kräuter hinzugeben. Dann 30 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  5. Danach den Herd soweit herunter schalten, dass die Suppe nur noch zieht, aber nicht mehr kocht. Dann kommen nämlich der Fisch und die Meeresfrüchte hinein.
  6. 15 Minuten ziehen lassen. Fertig.

Hat Dir "Bouillabaisse Originalrezept" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich