Bratapfel – aus dem Bratapfelrömertöpfchen

Freya79am 03.04.2014 um 19:08 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Stück Apfel (Boskop, o.ä. leicht säucherlicher, mürber Apfel)
  • 2 EL Rosinen
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Mandelstückchen
  • 1 EL Rum
  • 1 TL Butter
  • 1 Stück Würfelzucker
  • 1 Prise/n Zimt
Zubereitung:
  1. Die Rosinen kurz mit kochendem Wasser überbrühen. Den Deckel des Römertöpfchens mit kaltem Wasser abbrausen. Das Wasser von den Rosinen abgießen und den Rum dazugeben. Die Mandelstückchen mit den Rumrosinen vermischen, die Prise Zimt unterrühren. Das Kerngehäuse des Apfels ausstechen und mit dem Würfelzuckerstückchen unten verschließen. Die Rum-Mandelmischung in den Apfel füllen. Honig und Butter oben aufhäufen. Bei 220°C Grad ca. 20-30 Minuten im Backofen garen (je nachdem wie groß der Apfel ist). Dazu kann nach Belieben Vanillesoße gereicht werden.

Kommentare