TiRaTiRaam 11.02.2014 um 01:54 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 40 Stück Löffelbiskuits
  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Naturjoghurt
  • 300 ml Sahne
  • 6 große Äpfel
  • 1 EL Honig
  • 6 EL Rum
  • 4 EL Butter
  • 1 große Vanilleschote
  • 1 TL Zimt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 6 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 4 EL Zimt
  • 2 EL Kandiszucker
Zubereitung:
  1. Du solltest als erstes die Äpfel klein schneiden und kurz in einem Topf mit der Butter anschwitzen. Danach gießt Du das Ganze mit dem Rum auf und gibst noch den Honig und den Zimt dazu. Die Masse lässt Du dann zu einem Kompott kochen. Jetzt müssen die Äpfel erstmal abkühlen.
  2. Im Anschluss schlägst Du die Sahne mit dem Mark der Vanilleschote auf und hebst sie dann mit dem Eierlikör unter die Mascarpone und den Naturjoghurt.
  3. Wenn das Kompott kalt ist, dann legst Du die Hälfte der Biskuits in eine runde Springform verstreichst eine Schicht Kompott und eine Schicht Mascarponecreme. Dann kommt wieder Biskuit drauf und wieder je eine Schicht Apfel- und Mascaponemasse.
  4. Am Ende brauchst Du dann nur noch den Zimt und den Kandiszucker auf das Tiramisu streuen. Fertig ist mein legendäres Bratapfel Tiramisu!!!

Kommentare (2)

  • Sieht das Bratapfel Tiramisu lecker aus!

  • Das hat echt was!


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos