Bratkartoffeln mit getrockneten Tomaten
Franzi29 am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 34 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 800 g vorgekochte Kartoffeln
  • 2 m.-große rote Zwiebeln
  • 10 Stück getrocknete Tomaten in Öl
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 16 Stück Oliven
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zucker,Honig oder Agavendicksaft
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Rapunzelsalat/ Feldsalat oder Ruccola
  • 4 EL Olivenöl
  • 60 g Mandeln, grob gehackt
Zubereitung:
  1. Kartoffeln in Scheiben schneiden und von beiden Seiten in Olivenöl anbraten. Knoblauch, Zwiebel schlälen und in Ringe schneiden. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden.
  2. Knoblauch, Zwiebeln, getrocknete Tomaten und Mandeln ca. 5 min anbraten. Salat putzen und Oliven klein schneiden.
  3. Dann die Zwiebelmischung mit den Kartoffeln zusammen mischen und Tomatenmark und die Süsse dazu. Alles gut mischen und anschließend die Gemüsebrühe drüber gießen.
  4. Zum Schluß mit Salat und Oliven auf Teller anrichten. Lasst es euch schmecken 🙂

Hat Dir "Bratkartoffeln mit getrockneten Tomaten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Franzi29 am 20.03.2014 um 07:42 Uhr

    Mir schmeckts einfach spitze. Mal was anderes! Und vegetarisch ..

    Antworten

Teste dich