Ingredients for cooking Italian pasta - spaghetti, tomatoes, basil and garlic.
Angeleye1988 am 02.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g asiatische Weizennudeln
  • 5 EL Erdnussöl
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas weißer Pfeffer
  • 1 Stück Stange Lauch
  • 3 Stück Karotten
  • 100 g Mungobohnenkeime
  • 100 g Gekochter Schinken
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Sambal Oeleck
Zubereitung:
  1. Nudeln mit 1EL Öl in Salzwasser etwa 5 Min. garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Lauch und Möhren waschen und in feine Streifen schneiden. Keime waschen, Schinken in Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken.
  3. 2EL Öl im Wok erhitzen , Lauch, Möhren und Keime ca. 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  4. 2EL Öl ins verbliebene Bratfett geben und Knoblauch darin abdünsten. Nudeln und Schinken dazu geben und kräftig anbraten.
  5. Gemüse unterheben und mit Sojasoße und Sambal Oelek abschmecken.

Hat Dir "Bratnudeln Chinesisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?