Brechbohnensalat
helgapeters am 11.08.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 großen/s Glas grüne Bohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Dose/n Thunfisch
  • 2 große Fleischtomaten
  • 1 Handvoll Salbei
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Bohnen abtropfen lassen. In der Zeit die Tomaten waschen und klein schneiden. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  2. Den Thunfisch abtropfen lassen. In einer Salatschüssel den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren. Wenn das Salz aufgelöst ist, das Öl zugeben und umrühren. Nun die Bohnen, die Zwiebeln, die Tomaten und den Thunfisch mit dem Dressing vermengen.
  3. Ich mag den süßlichen Salbeigeschmack sehr gerne. Alternativ können natürlich auch andere Kräuter zur Verfeinerung genommen werden.

Hat Dir "Brechbohnensalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • helgapeters am 11.08.2014 um 16:08 Uhr

    Der Brechbohnensalat kann natürlich auch mit frischen Böhnchen zubereitet werden:-)

    Antworten