Brokkoli-Möhren-Gratin

Gunda56am 19.04.2014 um 14:31 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 750 g Brokkoli
  • 600 g Blumenkohl
  • 400 g Möhren
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 375 ml Milch
  • 6 Stück Eier
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 1 nach Bedarf geriebene Muskatnuss
  • 2 Scheibe/n Toastbrot
  • 50 g Butter
Zubereitung:
  1. Brokkoli und Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Blumenkohl in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Die Möhren nach ca. 3 Minuten zuügen und mitgaren. Brokkoli in kochendem Sazlwasser ca. 5 Minuten garen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Das Gemüse abtropfen lassen. Die Mite einer Gratinform mit Brokkoliröschen auslegen. Blumenkohl, Möhren und übrigen Brokkoli drumherum verteilen. Milch und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über das Gemüse gießen und im Backofen ca. 35 Minuten backen.
  4. Toast zerbröseln. Ca 20 Minuten vor Ende der Garzeit über das Gemüse streuen, Fett in Flöckchen darauf verteilen.

Kommentare