Brokkolisuppe Diät
PlunderLuder am 20.01.2015

Brokkolisuppe Diät

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 250 g Spinat
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 1 große Ei
  • 1 Prise/n Muskat
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Beim Brokkoli schneide ich den hölzernen Teil vom Strunk ab und entferne all die kleinen Blättchen. Danach schneide ich ihn in grobe Stückchen.
  2. Die Gemüsebrühe bringe ich zum Kochen und stelle sie dann auf eine kleine Stufe. Nun kommen da der Brokkoli und der Spinat rein.
  3. Nach etwa 15 Minuten Kochzeit ziehe ich den Topf vom Herd und püriere die Suppe mit einem Pürierstab.
  4. Jetzt kommt noch die gemahlenen Haselnüsse und das Ei mit dazu. Ebenfalls unterrühren, das sollte die Suppe etwas binden.
  5. Jetzt noch schnell abschmecken und dann kann es auch schon losgehen. Zur Deko bestreue ich die Portionen noch mit Kernen.

Hat Dir "Brokkolisuppe Diät" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • IDeanWinchester am 21.01.2015 um 15:34 Uhr

    Was ich gut finde, ist der Ansatz von der Brokkolisuppe. Der Diät Anteil ist nicht so meins, ich würde wahrscheinlich noch etwas Schmand rein machen, aber die gemahlenen Haselnüsse schmecken bestimmt super da drin.

    Antworten